Koluedor Windpark - Projektentwicklung (160 MW)

Projektübersicht

Unser Ingenieurbüro hat bereits 1998 mit ersten Windmessungen in der Region Greater Accra begonnen. Aufgrund der positiven Ergebnisse dieser Kampagne haben wir 2014 die Entwicklung des Windparks Koluedor eingeleitet.

Der Standort des Windparkprojekts Koluedor liegt in der Küstenregion Ghanas etwa 70 - 75 km östlich von Accra im Bezirk Ada West. Er befindet sich südlich der Hauptstrasse, die von Tema nach Osten in Richtung Volta-Region führt. Er erstreckt sich über eine Fläche von etwa 8'500 Hektaren zwischen den Dörfern Koluedor im Osten, Sege im Westen und Toflokpo und Nakorkope im Süden.

Das Gebiet kann als landwirtschaftlich dominiert bezeichnet werden und wird hauptsächlich für Kleinbetriebe oder Weiden genutzt. Kleine Sträucher sind über das ansonsten flache und funktionsarme Grasland verstreut. Einige kleine Hügel in der Nähe der Hauptstrasse erreichen eine Höhe von bis zu 50 m. Der kleine Fluss Zano fliesst von Norden nach Südwesten durch die Mitte des Projektgebietes. Etwa 600 bis 1'000 m von der nächstgelegen geplanten Turbine entfernt befindet sich ein ausgedehntes Salzbeckengebiet, das die nördliche Grenze der Songor Lagune bildet.

Die District Assembly  äusserte "keinen Einwand" gegen die Umsetzung des Windparks. Ausserdem erhielt der Windpark Koluedor Anfang September 2014 die endgültige Umweltgenehmigung der ghanaischen Umweltschutzbehörde (EPA). Auch das Antragsverfahren für die Provisional Generation and Wholesale Supply Licence der Energy Commission ist im Gange.

Der Windpark Koluedor wird nach vollständiger Inbetriebnahme über eine Kapazität von bis zu 160 MW verfügen und jährlich rund 350'000 MWh saubere, bezahlbare und zuverlässige elektrische Energie liefern, die lokal produziert wird, ohne dass Brennstoff oder Gas benötigt wird.

Geschichte

  • Beginn der Entwicklung und Messungen im Jahr 2014

  • EPA-Genehmigung erteilt

  • Verschiedene Konsultationen mit relevanten Interessengruppen, Behörden und Körperschaften wurden durchgeführt

Standort

Bezirk Ada West, auf beiden Seiten der Accra-Aflao Road, ca. 70 - 75 km östlich von Accra.