News

Lidar-Messkampagne für Windpark Ayitepa in Ghana aufgenommen

Nachdem Ende 2014 im Projektgebiet des Windparks Ayitepa in Ghana zwei jeweils 100 m hohe Windmessmasten installiert und in Betrieb genommen worden sind, haben unsere Spezialisten dort kürzlich auch ein Lidargerät installiert.

Dieses wird während der kommenden Monate zusätzliche Informationen über die Windverhältnisse bis auf 200 m über Grund liefern. Zusammen mit den Winddaten, die auf vier Levels auf den 100-m-Masten gewonnen werden, sowie unseren Langjahresdaten auf einem 60-m-Messmast wird damit die Grundlage für ein umfassendes Windgutachten gelegt, welches für die Finanzierung dieses 225 MW Projektes notwendig ist.

 

P1060546P1060546P1060546P1060546

  • Geschrieben am